• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Bruchkriterien für Beton unter mehrachsiger Beanspruchung

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 9, v. 85
Seite(n): 233-237
DOI: 10.1002/best.199000310
Abstrakt:

Das Bruchkriterium von Beton unter mehrachsiger Beanspruchung wurde durch ein elliptisches Paraboloid mathematisch erfasst. Mit Hilfe dieses Modells können mechanische Eigenschaften beim Betonbruch beschrieben werden. Für die praktische Anwendung des Verfahrens werden die einachsige und zweiachsige Druckfestigkeit sowie die Zugfestigkeit des Betons benötigt.

Stichworte: Betontechnologie, Versuche, Betondruckfestigkeit, Hauptspannung, Betonzugfestigkeit, Werkstoffmechanik, mehraxiale Beanspruchung, Gestaltänderungshypothese
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10040735
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014