• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Die Erweiterung des Hafens in Port Kelang, Malaysia

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 10, v. 68
Seite(n): 239-242
Abstrakt:

Für die Errichtung des Container-Kais mussten ingesamt 2900 Rammpfähle mit einer Länge von bis zu 40 m gerammt werden. Als wirtschaftlichste Lösung erwiesen sich hierfür hohle Schleuderbetonrohre mit 85 cm Aussendurchmesser und 12 cm Wandstärke. Die Rohre sind vorgespannt.

Stichworte: Gründung, Wasserbau, Rammpfahl, Tiefbau, Rammbär, Kaiplatte, Schleuderbank, Fallgewicht
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10043654
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014