• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Der Eurocode 2 für Deutschland - Erläuterungen und Hintergründe

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 8, v. 105
Seite(n): 486-495
DOI: 10.1002/best.201000039
Abstrakt:

Der neue Eurocode 2: "Bemessung und Konstruktion von Stahlbeton- und Spannbetontragwerken - Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau" (EC2-1-1) mit seinem Nationalen Anhang ist nach einer ausführlichen Erprobungsphase bereit zur bauaufsichtlichen Einführung in Deutschland. In mehreren Beiträgen sollen Erläuterungen und Hintergründe zu einigen Regelungen im Eurocode 2 und zu den Entscheidungen für Regeln im Nationalen Anhang vorgestellt werden, die entweder zu Änderungen gegenüber DIN 1045-1 oder zu Abweichungen vom Eurocode 2 führten. Der Teil 3 enthält Erläuterungen zur Begrenzung der Spannungen, Rissbreiten und Verformungen.

Stichworte: Gebrauchstauglichkeit, Eurocode 2, Nationaler Anhang Deutschland, Spannungsbegrenzung, Rissbreitenbegrenzung, Verformungsbegrenzung
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10058505
  • Erstellt am
    17.11.2010
  • Geändert am
    13.08.2014