• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Füllen von Rissen mit Epoxidharzen bei grossen Rißbreitenänderungen während der Injektion

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 11, v. 84
Seite(n): 280-282
DOI: 10.1002/best.198900400
Abstrakt:

Es wird der Einfluss von Rissbreitenänderungen während des Injezierens von Epoxidharz in die Risse von Betonbauteilen oder während des Erhärtens der Füllmasse auf den Gesamterfolg der Massnahme untersucht und hieraus Empfehlungen abgeleitet.

Stichworte: Beton, Instandhaltung, gerissener Beton, Epoxidharz, ZTV-RISS 88, Rißinjektion
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10038986
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    03.11.2018