• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Fußgängersteg in Stuttgart als Stahlfachwerk-Verbundbrücke

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 12, v. 62
Seite(n): 349-352
Abstrakt:

Die Brücke besteht aus einem als räumliches Fachwerk ausgebildeten Stahlrohruntergurt und einer Stahlbetonplatte als Obergurt. Der Verbund zwischen der Stahlbetonplatte und der Stahlkonstruktion wird über Kopfbolzendübel und aufgeschweißte Stahlbetonschlaufen hergestellt. Der Ausführung der Knotenpunkte und Krafteinleitungsbereiche wurde besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Das Zusammenwirken der unterschiedlichen Materialien Stahl und Beton wurde durch eine entsprechende Farbgestaltung unterstrichen.

Stichworte: Stahlbrückenbau, Kopfbolzendübel, Verbundbau, Fußgängerbrücke, Rohrprofile, Durchlaufträger, Entwurf und Konstruktion, aufgeständerte Stahlverbundkonstruktion, Dreipunktlager
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Bauwerke und Projekte

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10041307
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014