• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Geh- und Radwegbrücke über den Main-Donau-Kanal in Forchheim: Entwurf und Ausarbeitung des ausgeführten Sondervorschlages

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 1, v. 73
Seite(n): 14-19
DOI: 10.1002/stab.200490023
Abstrakt:

In den letzten drei Jahrzehnten wurden in Deutschland einige außergewöhnliche Fußgängerbrücken errichtet. Viele dieser Bauwerke zeichnen sich durch die gekonnte, häufig auch innovative Verwendung relativ "teurer" Komponenten, wie z. B. aufwendige Seilwerke, Gußteile oder konische Rohre aus. Der Gebrauch derartiger Konstruktionselemente fand viele Nachahmer, wobei das Resultat nicht immer die damit verbunden Kosten gerechtfertigt erscheinen läßt.In Zeiten wirtschaftlicher Bedrängnisse ist es deshalb ein wesentliches Anliegen dieses Aufsatzes, am Beispiel zu zeigen, wie auch mit knappsten Mitteln elegante, repräsentative und funktionale Fußgängerbrücken erbaut werden können.

Stichworte: Schrägseilbrücke, Montage, Fußgängerbrücke, Fachwerkträger, galfanbeschichtete Seile, verschweißte Quadrathohlprofile, A-Pylon, vollverschlossene Seile
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Bauwerke und Projekte

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10015561
  • Erstellt am
    23.07.2004
  • Geändert am
    14.08.2014