• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Die Gründungen und Pfeiler der Köhlbrandbrücke

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Ausgabe: Bautechnik, , n. 6, v. 52
Seite(n): 181-197
Abstrakt:

Für die Gründung der z.T. über 40 m hohen Brückenpfeiler waren sehr aufwendige Pfahlgründungen erforderlich. Je nach Erfordernis wurden unterschiedliche Varianten gewählt, wie Ortbetonrammpfähle mit 50 bzw. 60 cm Durchmesser, Grossbohrpfähle mit 130 cm und Stahlrohrpfähle mit76 cm Durchmesser. Es wird über die Berechnung der Pfahlgründung, zulässige Pfahlbelastung, Pfahlprobebelastungen und die rechnerisch zu erwartenden Pfahlsetzungen berichtet.

Stichworte: Pfahlgründung, Mantelreibung, Pfahlprobebelastung, Grundbau, Pfahlkopfplatte, Rammpfahl, Geotechnik, Bohrpfahl, Spitzendruck, Köhlbrandbrücke, Schrägpfahl

Bauwerke und Projekte

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10036874
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014