• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Neigung und Abknickpunkt der Wöhlerlinie von schubbeanspruchten Kehlnähten

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 5, v. 61
Seite(n): 137-142
Abstrakt:

Vorgestellt werden Ergebnisse aus Schwingfestigkeitsuntersuchungen an schubbeanspruchten Kehlnaht-Schweißverbindungen. Im Vordergund steht die Ermittlung der Neigung der Wöhlerlinie und ihres Abknickpunktes in die Dauerfestigkeit. Ergänzend werden die experimentell ermittelten ertragbaren Spannungen unter Beachtung dort enthaltener Sicherheitskonzepte gegenübergestellt. Die Ergebnisse bestätigen die im Eurocode 3 beabichtigten Bemessungsregeln für schwingbeanspruchte Schweißverbindungen unter Schub.

Stichworte: Versuche, Schweißen und Schneiden, Kerbfälle, Schubspannungsamplitude, Schwingfestigkeitsversuche, Schubspannungsversuche, schwingbeanspruchte Schweißverbindungen, Schwingspiele, Zeitfestigkeitsbereich, Dauerfestigkeitsbereich
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10040644
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014