• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Neubau eines Hangars in Kuala Lumpur unter besonderer Berücksichtigung des Hebevorganges der Dachkonstruktion

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Stahlbau, , n. 11, v. 67
Seite(n): 819-826
DOI: 10.1002/stab.199803000
Abstrakt:

In Rahmen der Bauarbeiten für den Großflughafen Kuala Lumpur wurde auch eine Wartungshalle für Großraumflugzeuge errichtet. Es wird über Planung und Ausführung der Stahlkonstruktion des 200 m x 90 m großen Hangars berichtet. Neben der Darstellung des statischen Gesamtkonzeptes nimmt der Hebevorgang des 2500 t schweren Dachens einen breiten Raum ein. Die Konstruktion wurde am Boden vormontiert und mit Hilfe hydraulischer Hubpressen um 26 m in die endgültige Lage gehoben. Abschließend wird über praktische Erfahrungen während der Arbeiten berichtet.

Stichworte: FE-Analyse, Montageablauf, Flugzeughangar, hydraulisch gesteuerte Hubpressen, Montagehilfsabstützungen, computergesteuerte Niveauüberwachung, Hubschritte, Hubzylinder
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10012114
  • Erstellt am
    09.12.2003
  • Geändert am
    14.08.2014