• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Das neue Wahrzeichen Maputos

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Deutsches Ingenieurblatt, , n. 1-2
Seite(n): 46-52
Abstrakt: Deutsche Ingenieure und ihr Fachwissen sind weltweit gefragt. So auch die Beratenden Ingenieure eines Nürnberger Unternehmens, die bereits seit mehreren Jahrzehnten Infrastrukturprojekte auf vier Kontinenten betreuen. Eines ihrer aktuellen Projekte ist das Verbindungselement zwischen Mosambik und Südafrika: Die „Maputo Bridge“ über dem internationalen Seehafen von Mosambiks Hauptstadt Maputo. Ein spektakuläres Bauprojekt, an dem ein großes internationales Team beteiligt ist. Nach ihrer Fertigstellung Ende dieses Jahres wird sie die längste Hängebrücke des Kontinents sein.

Bauwerke und Projekte

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10077440
  • Erstellt am
    16.12.2017
  • Geändert am
    16.12.2017