• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Schildvorgetriebener Tunnelbau in heterogenem Lockergestein, ausgekleidet mittels Stahlbetontübbingen

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Bautechnik, , n. 2, v. 74
Seite(n): 85-100
Abstrakt:

In (1) wurde bereits in der Kurzfassung auf die Risikominimierung durch systematische Vorerkundung und robuste Konstruktion der Tunnelvertriebsmaschinen in komplexen heterogenen Böden hingewiesen, um solche Projekte terminlich wie auch wirtschaftlich erfolgreich abzuwickeln. Der folgende Beitrag befaßt sich mit den Anforderungen an eine robuste, wartungsfreundliche Tunnelvertriebsmaschine, des weiteren mit der optimalen wirtschaftlichen Gestaltung der aus Tübbingen bestehenden Tunnelschale sowie mit der Gewährleistung der Ausbläsersicherheit.

Stichworte: Bemessung, Tunnelröhren, Bodenmechanik, Tunnelbau, Baubetrieb, Schneidrad, untertägige Abbauleistung, Ortsbruststabilität, Tübbingauskleidung
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10012614
  • Erstellt am
    10.12.2003
  • Geändert am
    14.08.2014