• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Die Spannbeton-Schrägseilbrücke über die Elbe bei Podebrady, Tschechoslowakei

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 1, v. 85
Seite(n): 18-22, 45-51
Abstrakt:

Es wird die insgesamt 250 m lange dreifeldrige Spannbeton-Schrägseilsegmentbrücke vorgestellt. Die maximale Öffnungsweite beträgt 125 m. Als Brückenquerschnitt wurde ein Kastenträgerprofil gewählt. Die Brückenkabel sind an zwei 28 m hohen Stahlpylonen aufgehängt.

Stichworte: Spannstahl, Brücken, Litzen, Freivorbau, Segmentbrücke, Schrägseil

Bauwerke und Projekte

Bauwerkstypen

Geografische Orte

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10043524
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014