• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Verankerung externer Spannglieder an Querträgerscheiben

Bemessungsverfahren und Beispiel nach DIN-Fachbericht 102

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 3, v. 99
Seite(n): 186-194
DOI: 10.1002/best.200490095
Abstrakt:

Die sorgfältige Bemessung und Konstruktion von Verankerungs- und Umlenkstellen ist Voraussetzung für sichere und dauerhafte Brückenbauwerke mit externer Vorspannung. Das Tragverhalten der Verankerungskonstruktionen läßt sich mit herkömmlichen Stabwerkmodellen beschreiben. Es wird ein Bemessungsmodell mit einfachen Gleichungen bzw. Diagrammen für Querträgerscheiben hergeleitet und beispielhaft angewendet.

Stichworte: Bemessung, externe Vorspannung, Querträgerscheiben
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10014199
  • Erstellt am
    19.11.2010
  • Geändert am
    30.09.2018