• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Zum Nachweis der Rißbreitenbeschränkung nach DIN 4227

Autor(en):


Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 7, v. 75
Seite(n): 169-172
DOI: 10.1002/best.198000300
Abstrakt:

Das Konzept der Rissbreitenbeschränkung in DIN 4227, Ausgabe 1979, wird beschrieben und anhand einiger Beispiele erläutert.

Stichworte: Spannbeton, Mindestbewehrung, Rißweite, Rißbreite, Gebrauchsfähigkeit, gerissene Zugzone, Rissebeschränkung, Verbundbeiwert
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10043070
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    15.08.2014