• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Zum Umlagerungsvermögen von unverschieblichen und verschieblichen Stahlbetonrahmen

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Bautechnik, , n. 8, v. 77
Seite(n): 585-589
DOI: 10.1002/bate.200004240
Abstrakt:

Nach Eurocode 2 ist die Schnittgrößenumlagerung bei verschieblichen Stahlbetonrahmen im allgemeinen ausdrücklich nicht zugelassen. Im vorliegenden Beitrag werden rechnerische Untersuchungen und ihre Ergebnisse vorgestellt, mit denen die obengenannte restriktive Einschränkung auf ihre Berechtigung hin beurteilt wird.

Stichworte: Schnittgrößenumlagerung, Momentenumlagerung, Rahmentypen, Querschnittsdrehung, Querschnittsverkrümmung
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10012814
  • Erstellt am
    10.12.2003
  • Geändert am
    14.08.2014