• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Zur Berechnung der Umlagerungen und der Relaxation von Spannungen in Betonverbundtragwerken

Autor(en):

Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Beton- und Stahlbetonbau, , n. 3, v. 87
Seite(n): 57-63, 100-103
DOI: 10.1002/best.199200110
Abstrakt:

Die Auswirkungen des zeitabhängigen Betonverhaltens auf Schnittgrössen und Spannungen in Betonverbundtragwerken werden auf Grundlage der algebraischen Spannungs-Dehnungs-Zeitbeziehung mit quasi-elastischen Verfahren beschrieben.

Stichworte: Beton, Kriechen, Relaxation, Spannungsumlagerung, Kriechverformung, Berechnung, Dischinger, Relaxationskennwert, Kriechfunktion
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10043316
  • Erstellt am
    23.01.2009
  • Geändert am
    28.11.2018