• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Zur Neufassung der DIN 4178 "Glockentürme"

Autor(en):
Medium: Fachartikel
Sprache(n): de 
Veröffentlicht in: Bautechnik, , n. 10, v. 82
Seite(n): 698-704
DOI: 10.1002/bate.200590209
Abstrakt:

Im April 2004 erschien die neue Norm DIN 4178 "Glockentürme" als Ablösung der seit 1978 gültigen Fassung, die neben der Berechnung und dem Ansatz der Kräfte aus Glockenläuten weitere Aspekte der Instandhaltung und Sanierung besonders historischer Bauwerke sowie Hinweise zur Schwingungsmessung enthält.

Stichworte: Standsicherheit, Meßtechnik, Geläute, Glockentabelle, Glockentragwerk, Joch, Gebrauchstauglichkeitsnachweis, Musikalität, Berechnung, Auslegung, Beurteilungskriterien
Verfügbar bei: Siehe Verlag

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Reference-ID
    10025510
  • Erstellt am
    19.11.2006
  • Geändert am
    15.08.2014