• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Bekaert GmbH

Bekaert GmbH

Bekaert ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Draht und Drahtprodukten mit Hauptsitz in Belgien. Mit weltweit über 25.000 Mitarbeitern verteilt auf allen 5 Kontinenten werden Kunden in über 120 Ländern beliefert. Bekaert ist mit seinem Markenprodukt Dramix® weltweiter Marktführer im Bereich Stahldrahtfasern.

Bekaert ist der weltweit größte unabhängige Hersteller von Draht und Drahtprodukten, richtungsweisend in seinen beiden Kernkompetenzen: Fortgeschrittene Metallverformung und Beschichtungen. Bekaert ist spezialisiert auf hochentwickelte Technologien, die von Fachleuten in den eigenen Forschungs- und Entwicklungslaboren kontinuierlich verbessert und erweitert werden.

Mit Hauptsitz in Belgien beschäftigt Bekaert (Euronext Brussels: BEKB) weltweit rund 25.000 Mitarbeiter und beliefert Kunden in 120 Ländern, verteilt auf allen 5 Kontinenten. Bekaert strebt stets ein nachhaltiges, rentables Wachstum in all seinen Tätigkeitsbereichen an.

Im Bereich Betonbewehrung setzt Bekaert mit der neu entwickelten Generation der Dramix®-Stahldrahtfasern neue Akzente. Leistungsstärker, effizienter, wirtschaftlicher und vielseitiger in den Anwendungen eröffnet die neue Stahlfasergeneration umfangreiche Möglichkeiten für bewehrten Beton.

Die bekannten und seit langem weltweit erfolgreich eingesetzten Dramix®-Stahlfasertypen werden künftig unter der Bezeichnung 3D-Stahldrahtfasern vertrieben. Hierbei handelt es sich um Stahlfasern mit einfacher Endverankerung und darauf abgestimmter Zugfestigkeit. Die Verankerung dieser Fasern ist so gestaltet, dass diese sich bei zunehmender Verformung/Rissbildung des Stahlfaserbetons kontrolliert aus der Betonmatrix herausziehen. Dabei spielt der Auszugswiderstand eine maßgebende Rolle für die Leistungsfähigkeit des Stahlfaserbetons. Die einfache Endverankerung hat sich hier optimal bewährt. Sie bietet ausreichenden Auszugswiderstand und dennoch wird der Mechanismus „Faserauszug“ sichergestellt.

Die neu entwickelten Dramix®-Stahlfasern der 5D- und 4D-Generation sind einzigartig in ihrer Formgebung und Materialbeschaffenheit:

Die Stahldrahtfasern der 4D-Serie wurden dahingehend weiterentwickelt, in dem die Zugfestigkeit der Stahlfasern erhöht und – darauf abgestimmt – die Endverankerung angeglichen wurde. So leisten diese Fasern im Vergleich mit der 3D-Serie höheren Widerstand gegen Auszug. Die 4D-Fasern wurden speziell für den Einsatz in Bauteilen mit erhöhter Anforderung an die Gebrauchstauglichkeit entwickelt. Sie sind hervorragend geeignet für die Verwendung in rissbreitenbeschränkten Bauteilen.

Bei der 5D-Serie der Stahldrahtfasern von Bekaert handelt es sich um eine komplett neuartige Entwicklung. Die Besonderheit bei Verwendung dieser Stahldrahtfasern liegt im Wirkungsmechanis-mus des Stahlfaserbetons. Die Verankerung dieses Stahlfasertyps ist so gestaltet, das sie nicht aus der Betonmatrix herausgezogen wird. Die Duktilität wird somit nicht über Faserauszug sichergestellt. Vielmehr wird hierfür ein für Stahldrahtfasern einzigartiges Ausgangsmaterial verwendet: Ein hochfester Draht, der selbst über eine große Dehnungskapazität verfügt.

Die Anwendungsmöglichkeiten für den Stahlfaserbeton und den stahlfaserverstärkten Stahlbeton sind – auch durch die Einführung der DAfStb-Richtlinie „Stahlfaserbeton“ – vielseitiger denn je.

Tragende und aussteifende Bauteile, z. B. Fundamentplatten für mehrgeschossige Gebäude, Hochregalläger in Silobauweise, pfahlgestützte Bodenplatten oder große fugenfreie Industrieböden lassen sich künftig als stahlfaserbewehrte oder stahlfaserverstärkte Stahlbetonlösung auf Basis dieser Norm bemessen und konstruieren.

Als Spezialist für Bewehrungen hat Bekaert weitere Produkte im Portfolio:

  • Murfor®-Mauerwerksbewehrung
  • Armanet®-Armierungsgitter
  • Stucanet®-Putzträger
  • Widra®-Drahteckwinkel
  • Mesh-Track®-Asphaltarmierungsgitter

Bekaert GmbH

Kontaktinformationen

Adresse: Bekaert GmbH
Siemensstraße 24
61267 Neu-Anspach
Deutschland
Tel.: +49 (0)6081 / 44561-137
Fax: +49 (0)6081 / 44561-108
E-Mail: building.germany@bekaert.com

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Firm-ID
    1012443
  • Erstellt am
    28.08.2014
  • Geändert am
    29.09.2016