• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Held & Francke Bauaktiengesellschaft München

Hier könnte das Firmenlogo stehen!

Bei diesem Eintrag handelt es sich derzeit um einen kostenlosen Standardeintrag. Mit einem Premiumeintrag können Sie die Darstellung Ihrer Firma auf Structurae mitgestalten.

Weitere Informationen

Diese Firma ist unter dieser Bezeichnung nicht mehr aktiv. Wenn in Structurae die Nachfolgefirma eingetragen ist, finden ist diese als Beziehung zu einer anderen Firma rechts aufgeführt.

Bauwerke & Projekte

Beteiligung an folgenden Bauwerken und Projekten:

Chronologie

13. Dezember 1950

Die Hauptversammlung der Held & Francke Bauaktiengesellschaft in München setzt ihr Kapital auf 2,6 Millionen DM fest.

1967

Erhöhung des Grundkapitals auf 4 Millionen DM.

1968

Erneute Erhöhung des Grundkapitals auf 5 Millionen DM.

1971

Erhöhung des Grundkapitals auf 7,5 Millionen DM.

1972

Weitere Erhöhung des Grundkapitals auf 10 Millionen DM.

1990

Die Philipp Holzmann AG übernimmt weitestgehend die Held & Francke Bauaktiengesellschaft mit der Absicht, die schwache Präsenz von Holzmann in Süddeutschland durch die Übernahme des Marktanteils und der Auftraggeberschaft der besser positionierten Held & Francke auszubauen. Die neue Firmierung erfolgt unter Philipp Holzmann - Held & Francke Bauaktiengesellschaft. Das Unternehmen gehört aber in den folgenden Jahren zu den Beteiligungen im Holzmann-Konzern, die Verluste erwirtschaften.

  • Über diese
    Datenseite
  • Firm-ID
    1010200
  • Erstellt am
    13.09.2010
  • Geändert am
    23.07.2014