• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Bild Nr. 242225

Im Rahmen des Ausbaus der Krakauer Stadtbahn KST wurde als zweiter Bauabschnitt der 40 m hohe asymmetrische Viaduktpylon mit einer kombinierten A- und H-Geometrie errichtet. Auf zwei Drittel Höhe des Pylons wurden horizontal aufgehängte SB Stützböcke verwendet. Diese bildeten eine tragende Zwischenplattform für den Querbalken, eine technologische Plattform zum Vorhalten der Bewehrung sowie auch, in der letzten Phase, eine Unterkonstruktion für das Gerüst zur Montage der Schrägseile. Die PERI Komplettlösung ermöglichte kurze Betoniertakte bei höchsten Sicherheitsstandards
Image-ID: 242225
Bildbeschreibung:

Im Rahmen des Ausbaus der Krakauer Stadtbahn KST wurde als zweiter Bauabschnitt der 40 m hohe asymmetrische Viaduktpylon mit einer kombinierten A- und H-Geometrie errichtet. Auf zwei Drittel Höhe des Pylons wurden horizontal aufgehängte SB Stützböcke verwendet. Diese bildeten eine tragende Zwischenplattform für den Querbalken, eine technologische Plattform zum Vorhalten der Bewehrung sowie auch, in der letzten Phase, eine Unterkonstruktion für das Gerüst zur Montage der Schrägseile. Die PERI Komplettlösung ermöglichte kurze Betoniertakte bei höchsten Sicherheitsstandards

Zur Verfügung gestellt von: PERI, Nutzung mit freundlicher Genehmigung.
Copyright-Hinweis / Lizenz:

Die Urheberrechte (Copyright) für dieses Bild sind rechtlich geschützt. Es darf nicht ohne die Zustimmung des Fotografen oder Inhaber des Copyrights weiter benutzt werden.

Erstellt am
Geändert am 09.07.2017

Anzeige

Weitere Bilder zum Bauwerk finden sie unter:

Polen (2015), am 28.09.2015

Weitere Bilder zu dem Produkt/Bericht finden Sie auf: