• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Bernhard Sehring

Deutscher Architekt (hauptsächlich Theaterbauten).

Biografische Angaben

Name: Bernhard Sehring
Geboren am 1. Juni 1855 in , Südliches Anhalt, Anhalt-Bitterfeld, Sachsen-Anhalt, Deutschland, Europa
Verstorben am 27. Dezember 1941 in , Charlottenburg-Wilmersdorf, Berlin, Deutschland, Europa
1873

Studium am Braunschweiger Polytechnikum.

1875

Studium an der Berliner Bauakademie.

1877

Tätigkeit in Halle im Büro von Karl Hoene, anschließend zum Militär.

1880

Sehring geht nach Berlin und tritt dort in den Architektenverein ein.

1881

Erhält Schinkelpreis für den Entwurfe zur Berliner Museumsinsel.

1882

Großen Akademischen Staatspreises für Entwurf zum Berliner Kunstausstellungsgebäude.

1883

Staatsstipendiat in Rom.

1884

Erste Teilnahme an einem internationalem Theaterbau-Wettbewerb (Stadttheater in Halle).

1885

Gründet mit dem Regierungsbaumeister Ernst Peters in Berlin ein Büro.

1889

Eigenes Büro.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Architekt
Bauherr

Anzeige

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1004071
  • Erstellt am
    13.12.2004
  • Geändert am
    22.07.2014
<