• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Dragos Teodorescu

Biografische Angaben

Name: Dragos Teodorescu
1954

Abschluß des Studiums an der Fakultät für Bauwesen Bukarest.

1974

Associated Professor für Brückenbau an der Fakultät für Straßen- uind Brückenbau Bukarest.

1990

Preis "Aurel Vlaicu" der rumänischen Akademie der Wissenschaften.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Entwurf

Bibliografie

  1. Bancila, Radu / Teodorescu, Dragos (1998): The new Romanian Danube Bridges in Fetesti-Cernavoda after 10 years of operation. Vorgetragen bei: 3. Internationale Donaubrückenkonferenz, 3rd International Conference on Bridges across the Danube, 29-30/10/1998, Regensburg, Germany, S. 25-36.
  2. Bancila, Radu / Stanescu, Dumitru / Teodorescu, Dragos (1998): Das Verhalten der "König Karl I"-Donaubrücke drei Jahrzehnte nach ihrer Verstärkung. Vorgetragen bei: 3. Internationale Donaubrückenkonferenz, 3rd International Conference on Bridges across the Danube, 29-30/10/1998, Regensburg, Germany, S. 120-132.
  3. Bancila, Radu / Teodorescu, Dragos (1998): Die römischen Brücken am unteren Lauf der Donau. Vorgetragen bei: 3. Internationale Donaubrückenkonferenz, 3rd International Conference on Bridges across the Danube, 29-30/10/1998, Regensburg, Germany, S. 401-409.
  4. Teodorescu, Dragos: Erection of the superstructures of the Danube Bridges - Romania. Vorgetragen bei: First International Conference on Bridge on the Danube, Vienna - Bratislava - Budapest, 09/1992.
  5. Teodorescu, Dragos (1995): New bridges crossing the Danube at Fetesti-Cernavoda. Bukarest (Rumänien).

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1001693
  • Erstellt am
    20.06.2002
  • Geändert am
    22.07.2014