• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Franz Dischinger

Die folgende Liste enthält solche in Structurae katalogisierten Veröffentlichungen, die für diese Person relevant sind.

  1. Picon, Antoine (1997): L'art de l'ingénieur. constructeur, entrepeneur, inventeur. Éditions du Centre Georges Pompidou, Paris (Frankreich), S. 150-1.
  2. Ricken, Herbert (1994): Der Bauingenieur. Geschichte eines Berufes. Verlag für Bauwesen, Berlin (Deutschland), S. 213-4.
  3. Stiglat, Klaus (2004): Bauingenieure und ihr Werk. Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH, Berlin (Deutschland), S. 120-123.
  4. Ricken, H. (1993): Erinnerung an Franz Dischinger (1887-1953). In: Bautechnik, v. 70, n. 4 (April 1993), S. 234-237.
  5. Specht, M. / Lorenz, P. (1987): Franz Dischinger - zur 100. Wiederkehr seines Geburtstages. In: Bautechnik, v. 64, n. 10 (Oktober 1987), S. 325-325.
  6. Lorenz, Werner / May, Roland (2013): Franz Dischinger – Visionär des Brückenbaus. Vorgetragen bei: 23. Dresdner Brückenbausymposium, Dresden, 12. März 2013.
  7. Kurrer, Karl-Eugen (2002): Geschichte der Baustatik. Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH, Berlin (Deutschland), S. 468-469.
  8. Günschel, Günter (1966): Große Konstrukteure 1. Freyssinet, Maillart, Dischinger, Finsterwalder. Verlag Ullstein GmbH, Berlin (Deutschland), S. 139-260.
  9. Kurrer, Karl-Eugen (2008): The History of the Theory of Structures. From Arch Analysis to Computational Mechanics. 1. Ausgabe, Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3-433-01838-5, S. 726.

    https://doi.org/10.1002/9783433600160

  10. Kurrer, Karl-Eugen (2018): The History of the Theory of Structures. Searching for Equilibrium. 2. Ausgabe, Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für technische Wissenschaften, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3-433-03229-9, S. 987-988.
  11. May, Roland (2012): Ingenieur. Bau. Kunst. Zum 125. Geburtstag von Franz Dischinger. In: Bundesingenieurkammer (2012): Ingenieurbaukunst made in Germany 2012/2013. Junius Verlag, Hamburg (Deutschland), ISBN 9783885064992, S. 150-157.
  12. May, Roland (2018): Origins of the modern cable-stayed bridge: The Dischinger story. Vorgetragen bei: 6th International Congress on Construction History (6ICCH 2018), July 9-13, 2018, Brussels, Belgium, S. 913-920.
  13. May, Roland (2012): Schalenkrieg. Ein Bauingenieur-Drama in neun Akten.. In: Beton- und Stahlbetonbau, v. 107, n. 10 (Oktober 2012), S. 700-710.

    https://doi.org/10.1002/best.201200035

  14. May, Roland (2012): Shell Wars: Franz Dischinger and Ulrich Finsterwalder. Vorgetragen bei: Fourth International Congress on Construction History, Paris, 3-7 July 2012, S. 133-141.
  15. Specht, Manfred (1987): Spannweite der Gedanken. Zur 100. Wiederkehr des Geburtstages von Franz Dischinger. Springer, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3540180746.
  16. Billington, David P. / Payá Zaforteza, Ignacio / Sánchez Fernández, Ramón / Jorquera Lucerga, Juan José: La torre y el puente. El nuevo arte de la ingeniería estructural. CINTER, Madrid (Spanien), ISBN 978-84-939305-4-7, S. 300.
  17. Billington, David P. (1983): The Tower and the Bridge. The New Art of Structural Engineering. Princeton University Press, Princeton (USA), S. 173-6.
  18. Billington, David P. / Schlaich, Jörg (2013): Der Turm und die Brücke. Die neue Kunst des Ingenieurbaus. Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3-433-03077-6.