• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Georg Muche

Biografische Angaben

Name: Georg Muche
Geboren am 8. Mai 1895 in , Saalekreis, Sachsen-Anhalt, Deutschland, Europa
Verstorben am 26. März 1987 in , Lindau (Kreis), Bayern, Deutschland, Europa
1912

Studiert in München Malerei bei Anton Azbé; 1914: geht nach Berlin.

1916

An der Kunstschule "Sturm" als Lehrer für Malerei angestellt.

1918

Zum Militär einberufen.

1919

Zurück in Berlin.

1920

Von Walter Gropius nach Weimar berufen, hier als Lehrer am Bauhaus tätig.

1925

Zieht mit Bauhaus nach Dessau um.

1927

Verlässt das Bauhaus und geht nach Berlin zur Itten-Schule.

1931 - 1933

Professor für Malerei an der staatlichen Akademie Breslau.

1933

Seine Werke werden als "entartete Kunst" beschlagnahmt.

1933 - 1938

Lehrer an der Schule "Kunst und Werk" in Berlin.

1939 - 1958

Leiter der Meisterklasse für Textilkunst an der Ingenieurschule in Krefeld.

1960

Geht nach Lindau, wo er als freier Maler und Grafiker tätig ist.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Architekt
  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1004384
  • Erstellt am
    13.07.2005
  • Geändert am
    22.07.2014