• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Joachim Lindner

Biografische Angaben

Name: Joachim Lindner
Geboren am 29. März 1938

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Prüfingenieur

Bibliografie

  1. Kathage, Karsten / Lindner, Joachim / Misiek, Thomas / Schilling, Sivo (2013): A proposal to adjust the design approach for the diaphragm action of shear panels according to Schardt and Strehl in line with European regulations. In: Steel Construction, v. 6, n. 2 ( 2013), S. 107-116.

    https://doi.org/10.1002/stco.201310014

  2. Seidel, Frank / Lindner, Joachim (2011): Aussteifung von biegedrillknickgefährdeten Biegeträgern durch zweiseitig gelagerte Trapezprofile. In: Stahlbau, v. 80, n. 11 (November 2011), S. 832-838.

    https://doi.org/10.1002/stab.201101483

  3. Lindner, Joachim / Heyde, Stefan (2004): Schlanke Stabtragwerke. In: Kuhlmann, Ulrike (2004): Stahlbau-Kalender 2004. Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3-433-01703-6, S. 373 ().
  4. Lindner, Joachim / Glitsch, Torsten (2004): Vereinfachter Nachweis für I- und U-Träger - beansprucht durch doppelte Biegung und Torsion. In: Stahlbau, v. 73, n. 9 (September 2004), S. 704-715.

    https://doi.org/10.1002/stab.200490174

  5. Greiner, Richard / Lindner, Joachim (2003): Die neuen Regelungen in der europäischen Norm EN 1993-1-1 für Stäbe unter Druck und Biegung. In: Stahlbau, v. 72, n. 3 (März 2003), S. 157-172.

    https://doi.org/10.1002/stab.200300610

Weitere Veröffentlichungen...

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1001844
  • Erstellt am
    01.09.2002
  • Geändert am
    19.03.2015