• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Klaus Weynand

Biografische Angaben

Anzeige

Bibliografie

  1. Steige, Yvonne / Weynand, Klaus (2015): Design resistance of end plate splices with hollow sections. In: Steel Construction, v. 8, n. 3 (August 2015), S. 187-193.

    https://doi.org/10.1002/stco.201510023

  2. Jaspart, Jean-Pierre / Schmidt, Björn / Ungermann, Dieter / Weynand, Klaus (2005): Momententragfähige Anschlüsse mit und ohne Steifen. In: Kuhlmann, Ulrike (2005): Stahlbau-Kalender 2005. Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH, Berlin (Deutschland), ISBN 978-3-433-01721-0, S. 599 (4).
  3. Boissonnade, N. / Cajot, L.-G. / Haller, M. / Jaspart, J.-P. / Weynand, K. (2008): Entwicklung eines allgemeinen Verfahrens für den Biegedrillknicknachweis von Verbundträgern im Bauzustand. In: Stahlbau, v. 77, n. 4 (April 2008), S. 284-295.

    https://doi.org/10.1002/stab.200810040

  4. Feldmann, M. / Sedlacek, G. / Weynand, K. (1995): Zur Schertragfähigkeit von langen Schraubenverbindungen. In: Stahlbau, v. 64, n. 1 (Januar 1995), S. 1-7.
  5. Weynand, K. (1997): Sicherheits- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen zur Anwendung nachgiebiger Anschlüsse im Stahlbau. In: Stahlbau, v. 66, n. 9 (September 1997), S. 638.
Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1010013
  • Erstellt am
    04.06.2014
  • Geändert am
    22.07.2014