• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Kurt Ackermann

Biografische Angaben

Name: Kurt Ackermann
Geboren am 2. März 1928 in , Ansbach (Kreis), Bayern, Deutschland, Europa
Vater von ,
Wirkungsstätte(n):
1949 - 1954

Studium der Architektur am Oskar-von-Miller-Polytechnikum München und an der Technischen Hochschule München

1953

Freier Architekt in München

1969 - 1990

Partnerschaft mit Jürgen Feit.

1969 - 1997

Partnerschaft mit Peter Jaeger und Richard Martin.

1971

Gastprofessur an der Technischen Hochschule, Wien.

1974

Berufung zum ordentlichen Professor an die Universität Stuttgart. Direktor des Instituts für Entwerfen und Konstruieren.

1993

Partnerschaft mit Peter Ackermann.

1993

Emeritierung.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Architekt
Berater Architektur

Anzeige

Bibliografie

  1. Ackermann, Kurt (1988): Tragwerke in der konstruktiven Architektur. Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart (Deutschland), S. 279.

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1000464
  • Erstellt am
    20.05.2000
  • Geändert am
    22.07.2014