• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Leonhard Obermeyer

Biografische Angaben

Name: Leonhard Obermeyer
Geboren 1924
Verstorben am 28. Dezember 2011
Wirkungsstätte(n):
1 Juli 1958

Beginn der selbständigen Tätigkeit als Ingenieur mit Gründung des Ingenieurbüros Obermeyer

1981

Konrad-Zuse-Medaille, gestiftet vom Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB)

1993

Ehrenzeichen des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI)

1995

Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

2000

Ehrendoktorwürde der Ingenieurwissenschaften (Dr.-Ing. h.c.) verliehen durch die wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität Leipzig

2009

Honorarprofessor der Technischen Universität Moskau

2010

Ehrensenator der Technischen Universität München (TUM) u. a. für sein Engagement als maßgeblicher Gründungsstifter der TUM Universitätsstiftung

2011

Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Ingenieur
Prüfingenieur
Tragwerksplaner

Anzeige

Bibliografie

  1. Obermeyer, Leonhard (1999): Leonhard Obermeyer. In: Beton- und Stahlbetonbau, v. 94 ( 1999), S. 69-75.
  2. Obermeyer, Leonhard (1998): Sie bauen und forschen: Bauingenieure und ihr Werk: Leonhard Obermeyer. In: Beton- und Stahlbetonbau, v. 93, n. 8 (August 1998), S. 229-234.

    https://doi.org/10.1002/best.199800420

Relevante Literatur

Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1001617
  • Erstellt am
    09.06.2002
  • Geändert am
    22.07.2014