• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Peter Rice

Irischer Ingenieur.

Biografische Angaben

Name: Peter Rice
Geboren am 16. Januar 1935 in , County Louth, Irland, Europa
Verstorben am 25. Oktober 1992 in , England, Großbritannien, Europa
Wirkungsstätte(n):
1960 - 1960

Als Angestellter von Ove Arup & Partners am Bau des Opernhauses in Sydney beteiligt

1973 - 1977

Chefingenieur für Entwurf und Bau des Centre Georges Pompidou

1981

Gründet RFR in Paris

Bauwerke und Projekte

Anzeige

Bibliografie

  1. Grut, Lennart / Rice, Peter (1975): La charpente primaire du centre Beaubourg à Paris. In: Acier = Stahl = Steel, v. 40 (September 1975), S. 297-309.
  2. Baboulet, Luc / Rice, Peter (1999): Peter Rice. Mémoires d'un ingénieur. Editions Le Moniteur, Paris (Frankreich), S. 240.
  3. Rice, Peter (1998): An Engineer Imagines. Ellipsis London Press, London (Großbritannien), S. 240.
  4. Dutton, Hugh / Rice, Peter (1995): Le verre structurel. Editions Le Moniteur, Paris (Frankreich).

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1000029
  • Erstellt am
    02.01.1999
  • Geändert am
    22.07.2014