• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Pier Luigi Nervi

Italienischer Ingenieur und Bauunternehmer.

Biografische Angaben

Name: Pier Luigi Nervi
Geboren am 21. Juni 1891 in , Sondrio, Lombardei, Italien, Europa
Verstorben am 9. Januar 1979 in , Roma, Latium, Italien, Europa
Vater von , ,
Wirkungsstätte(n):
1913

Diplom der technischen Fakultät der Universität von Bologna

1920

Gründet seine eigene Baufirma, Nervi e Nebbiosi, in Rom.

1926 - 1927

Kinogebäude 'Augusteo' in Neapel

1930 - 1932

Städtisches Stadion in Florenz

1939

Patent für den Bau von Flugzeughangaren aus Stahlbetonfertigteilen

1943

Patent für Schalen von 300 Metern Spannweite aus Stahlbetonfertigteilen

1946

Erfindet 'Ferrozement'

Bauwerke und Projekte

Anzeige

Bibliografie

  1. Nervi, Pier Luigi (1960): Le stade "Flaminio" à Rome. In: La Technique des Travaux, v. 36, n. 1-2 (Januar 1960), S. 33-44.
  2. Nervi, Pier Luigi (1949): Le hall du Palais des Expositions du Valentino, à Turin. In: La Technique des Travaux, v. 25, n. 9-10 (September 1949), S. 272-278.
  3. Nervi, Pier Luigi (1963): Neue Strukturen. Verlag Gerd Hatje, Stuttgart (Deutschland).
  4. Nervi, Pier Luigi (1956): Structures. F.W. Dodge Corporation, New York (USA), S. 118.
  5. Nervi, Pier Luigi (1997): Savoir construire. Editions du Linteau, Paris (Frankreich), S. 188.
Weitere Veröffentlichungen...

Relevante Literatur

Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1000031
  • Erstellt am
    02.01.1999
  • Geändert am
    22.07.2014
<