• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Richard Rojek

Biografische Angaben

Name: Richard Rojek
Geboren 1944
Wirkungsstätte(n):
1970

Abschluss des Bauingenieurstudiums an der TU Stuttgart.

1970 - 1985

Projektleiter im Ingenieurbüro Leonhardt und Andrä in Stuttgart, zahlreiche Fachveröffentlichungen.

1984

Nebenberufliche Promotion.

Seit 1985

Professor für Massivbau an der FH Augsburg.

Seit 1989

Prüfingenieur für Baustatik, Fachrichtung Massivbau.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Prüfingenieur

Bibliografie

  1. Rojek, R. / Romer, R. / Keller, T. (2006): Neuartige Modelle für die Steggrenztragfähigkeit in Stahlbetontragwerken ohne Stegbewehrung. In: Bauingenieur, v. 81, n. 1 (Januar 2006).
  2. Andrä, W. / Kunzl, W. / Rojek, R. (1973): Bohrpfahlwand für die Allianz-Neubauten in Stuttgart. In: Bautechnik, v. 50, n. 8 (August 1973), S. 258-264.
  3. Prommersberger, G. / Rojek, R. (1984): Zielsetzung und konstruktive Lösungen der fortgeschriebenen Rahmenplanung für Talbrücken der Deutschen Bundesbahn. In: Bautechnik, v. 61, n. 11 (November 1984), S. 378-384.
  4. Prommersberger, G. / Rojek, R. (1985): Konzeption der Eisenbahn-Betonbrücken für dauerhafte Gebrauchsfähigkeit. In: Bautechnik, v. 62, n. 2 (Februar 1985), S. 65-71.
  5. Prommersberger, G. / Rojek, R. (1985): Auswertung von Messungen der Sohl- und Erddruckspannungen sowie Verformungen am Widerlager einer Eisenbahnüberführung. In: Bautechnik, v. 62, n. 3 (März 1985), S. 95-102.
Weitere Veröffentlichungen...
  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1004291
  • Erstellt am
    07.06.2005
  • Geändert am
    22.07.2014