• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Roman Kemmler

Deutscher Bauingenieur.

Biografische Angaben

Name: Roman Kemmler
Geboren 1969 in , Konstanz (Kreis), Baden-Württemberg, Deutschland, Europa
Wirkungsstätte(n):
1991 - 1995

Studium des Bauingenieurwesens an der Fachhochschule Karlsruhe, Vertiefung im konstruktiven Ingenieurbau, Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH)

Preis Bund Deutscher Baumeister

1995 - 1997

Studium des Bauingenieurwesens an der Universität Stuttgart, Vertiefung im konstruktiven Ingenieurbau, Abschluss als Diplom-Ingenieur

Arthur-Fischer-Preis

1997 - 2001 Promotionsstipendium, Abschluss als Doktor-Ingenieur an der Universität Stuttgart
2001 - 2002 Ingenieur bei Fairchild Dornier
2002 - 2005 Ingenieur im Ingenieurbüro Manfred Kemmler
Seit 2005 Ingenieur bei schlaich bergermann und partner, Beratende Ingenieure im Bauwesen, Stuttgart
Seit 2010 Mitglied in der erweiterten Geschäftsleitung von schlaich bergermann partner
2012 Honorarprofessor an der HTWG Konstanz
2016 Berufung zum Professor an der HTWG Konstanz

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Tragwerksplaner

Anzeige

Bibliografie

  1. Keill, Andreas / Kemmler, Roman / Trojaborg, Steen Savery (2014): Odense Foot and Bicycle Bridge. Vorgetragen bei: Footbridge 2014 - Past, Present & Future, London, 16-18 July 2014, S. 304-305.
  2. Kemmler, Roman (2012): Formfindung: Die Interaktion von Kraft und Geometrie. In: Stahlbau, v. 81, n. 6 (Juni 2012), S. 476-480.

    https://doi.org/10.1002/stab.201201564

  3. Kemmler, R. / Ramm, E. (2001): Modellierung mit der Methode der Finiten Elemente. In: Beton-Kalender 2001 (2 Bd.). Wilhelm Ernst & Sohn Verlag für Architektur und technische Wissenschaften GmbH, Berlin (Deutschland), S. 143 (C).
  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1009443
  • Erstellt am
    01.06.2012
  • Geändert am
    11.10.2016