• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Tung-Yen Lin

Biografische Angaben

Name: Tung-Yen Lin
Geboren am 14. November 1912 in , Fujian, China, Asien
Verstorben am 15. November 2003 in , Contra Costa County, Kalifornien, USA, Nordamerika
Wirkungsstätte(n):
1931

Abschluß an der Universität von Tangshan Jiaotong.

1933

Master of Science in Civil Engineering, University of California, Berkeley.

Bemerkungen

Auszeichnungen:

  • US National Medal of Science
  • FIP Freyssinet Medal
  • Albert Caquot-Medaille der AFGC
  • Howard Gold Medal der ASCE
  • PCI Medal of Honour

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

beratender Ingenieur
Entwurf
Ingenieur
Tragwerksplaner

Anzeige

Bibliografie

  1. Kulka, F. / Lin, T. Y. / Lo, K.-S. / Yang, Y. C. (1973): Umgekehrte Pi-Fertigteile für eine Hochstraßenbrücke. In: Beton- und Stahlbetonbau, v. 68, n. 10 (Oktober 1973), S. 247-249.
  2. Lin, T'ung-yen (1965): Basic concepts in the design of two novel thin shells. In: Journal of the International Association for Shell Structures, n. 23 (September 1965), S. 19-28.
  3. Lin, T'ung-yen (1996): Arch as Architecture. In: Structural Engineering International, v. 6, n. 2 (Mai 1996), S. 84-87.

    https://doi.org/10.2749/101686696780495770

  4. Chow, P. / Lin, T'ung-yen (1991): Gibraltar Strait Crossing - A Challenge to Bridge and Structural Engineers. In: Structural Engineering International, v. 1, n. 2 (Mai 1991), S. 53-58.

    https://doi.org/10.2749/101686691780617779

  5. Burns, Ned H. / Lin, T'ung-yen (1981): Design of Prestressed Concrete Structures. 3. Ausgabe, John Wiley & Sons, New York (USA), S. 646.
Weitere Veröffentlichungen...

Relevante Webseiten

Relevante Literatur

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1000339
  • Erstellt am
    06.11.1999
  • Geändert am
    22.07.2014