• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Wilhelm August Arendt

Biografische Angaben

Name: Wilhelm August Arendt
Geboren am 16. Dezember 1871 in , Wittenberg (Kreis), Sachsen-Anhalt, Deutschland, Europa
Verstorben am 14. September 1953 in , Anhalt-Bitterfeld, Sachsen-Anhalt, Deutschland, Europa
Ausbildung:

Studium in Berlin-Charlottenburg.

1896 - 1897

Militärdienst.

1899 - 1900

Regierungs-Bauführer beim königlichen Ministerial- und Militärbaukomando Berlin.

1900 - 1902

Praktische Tätigkeit bei der herzöglichen Bauverwaltung Dessau.

1902 - 1904

Wieder in Berlin tätig.

1904

Zweites Staatsexamen, Regierungs-Baumeister in Bromberg.

1904

Kommissarischer Leiter der herzöglichen Bauverwaltung in Zerbst.

1905

Vorsteher der Bauverwaltung in Zerbst.

1906

Ernennung zum Bauinspektor.

1920

Ernennung zum Regierungs- und Baurat.

1937

Ruhestand.

Bauwerke und Projekte

Beteiligung an den folgenden Bauwerken und Projekten:

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Person-ID
    1004245
  • Erstellt am
    24.04.2005
  • Geändert am
    22.07.2014