• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Abdichtung bis in kleinste Ecken

Für schwer zugängliche Detailanschlüsse hat Triflex die faserarmierte Sonderlösung Triflex ProFibre entwickelt. Das Kunststoffharz dichtet komplizierte Anschlüsse sowie filigrane Details zuverlässig ab und ergänzt so die vliesarmierten Triflex Abdichtungssysteme. Triflex ProFibre ist auf allen gängigen Untergründen applizierbar und hat sich bereits von der Denkmalpflege bis zur Photovoltaikanlage bewährt.

Das Abdichtungssystem Triflex ProFibre reduziert bei Sanierungen den Aufwand mit der sicheren Abdichtung von Details auf ein Minimum und sorgt selbst an schwierigsten Stellen für dauerhafte Dichtigkeit. Dank extrem kurzer Reaktionszeiten ist es nach 30 Minuten regenfest und schon nach 45 Minuten überarbeitbar. Triflex ProFibre wird kalt appliziert und ist noch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sowie in der heißen Jahreszeit bis zu 40° C voll einsatzfähig. Das Harz auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) haftet auf allen gängigen Untergründen und eröffnet so ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten. Das Abdichtungssystem ist Brandschutz geprüft und weist ein Brandverhalten nach DIN EN 13501-5: BRoof(t1) und DIN EN 13501-1: Klasse E (etwa B2) auf.

Die filigranen Statuen eines alten Gerberhauses, ein selbsttragender Stahlbau auf den Dächern des Internationalen Flughafens Genf, die komplizierten Anschlüsse eines Stahlwerks in Vicenza sowie eine Photovoltaikanlage in Südtirol. Überall dort, wo schwer erreichbare Details langzeitsicher abgedichtet werden müssen, überzeugt das Kunststoffharz mit seinen passgenauen Systemeigenschaften. Die Betonstatuen erhalten eine zweite Haut. Das Stahlgerüst am Genfer Flughafen fügt sich nahtlos in die Metalldachkonstruktion ein. Die empfindliche Technik des Stahlwerks ist vor der Einwirkung gefährlicher Chemikalien geschützt, und 120 Kabeldurchdringungen sind nach der Sanierung der Photovoltaikanlage in die beschieferten Bitumenbahnen des Objekts eingebunden.

Das Zeit und Kosten sparende, faserarmierte Abdichtungssystem ist eine Sonderlösung für schwer erreichbare Details, die den Einsatz von vliesarmierten Flüssigabdichtungen nicht ermöglichen. Gemeinsam mit den bewährten Systemen des Herstellers bietet Triflex ProFibre maßgeschneiderte Lösungen für eine erfolgreiche Sanierung mit Flüssigkunststoff.

Anzeige

Services
Angeboten von
  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    4264
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    06.05.2015
<