• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Allianz Parque Stadion: schneller Baufortschritt dank Spannstäben

Die alte Heimat des traditionsreichen Fußballclubs Sociedade Esportiva Palmeiras, das Palestra Itália Stadion in São Paulo, wurde zu einer der großen Multifunktionsarenen in Brasilien ausgebaut.

Die moderne Arena mit dem neuen Namen Allianz Parque beinhaltet auch Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants sowie ein Tagungszentrum. Das Stadion verfügt über 45.000 überdachte Plätze und 12.000 Freiplätze.

Die Bauarbeiten am neuen Allianz Parque Stadion begannen im Oktober 2010 und wurden im ersten Quartal 2014 beendet – pünktlich zur Hundertjahrfeier des Fußballclubs Sociedade Esportiva Palmeiras.

Aufgrund der engen Termine verwendete man für den Bau bzw. Umbau Betonfertigteilträger, die mit Stabspanngliedern fixiert wurden. Protendidos DYWIDAG lieferte ca. 650 m Spannstäbe, Ø 36 mm, um die Träger der unteren Kabinen zu fixieren, die mit den oberen Trägern der Hauptkonstruktion verbunden wurden. Zudem wurden für die kraftschlüssige Verbindung zwischen den Betonfertigteilträgern ca. 3.700 m Spannstäbe, Ø 32 mm, geliefert.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Referenzen

São Paulo, São Paulo, Brasilien (2014)

Bauwerkskategorien

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7395
  • Erstellt am
    08.07.2016
  • Geändert am
    08.07.2016