• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Autodesk 3ds Max-Produkte

Autodesk® 3ds Max® und Autodesk® 3ds Max® Design sind leistungsstarke, integrierte Lösungen für 3D-Modellierung, Animation, Rendering und Compositing, mit denen Artists und Planer digitale Inhalte rascher für die Produktion aufbereiten. Die beiden Versionen stützen sich auf eine gemeinsame Kerntechnologie und -funktionalität, sind jedoch in der Anwendung und dem verfügbaren Toolset auf die jeweiligen Zielgruppen ausgerichtet, zum einen Spiele-Entwickler, VFX-Artists und Grafikdesigner und zum anderen Architekten, Planer, Ingenieure und Visualisierungsspezialisten.

Funktionen

3D-Modellierung

Autodesk 3ds Max und Autodesk 3ds Max Design verfügen über eine der branchenweit umfassendsten Werkzeugpaletten für 3D-Modellierung:

  • Funktionen für die Polygon-, Spline- und NURBS-basierte Modellierung ermöglichen die effiziente Erstellung von parametrischen und organischen Objekten.
  • Mit den über 100 innovativen Werkzeugen für Polygonmodellierung und 3D-Freiformdesign des Graphite-Toolsets lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.
  • ProOptimizer ermöglicht die Steuerung der Anzahl an Flächen oder Punkten in Ihren Objekten. Die Komplexität der Auswahl kann ohne Detailverlust um bis zu 75 % verringert werden.
  • Heben Sie winzige Details hervor, und optimieren Sie Netze für die interaktive Bearbeitung und das Rendering mit den Werkzeugen für Unterteilungsflächen (Subdivision Surfaces) und Polygon-Glättung.

Lichtsimulation und -analyse mit Exposure

Mit ExposureTM einer Technologie für Beleuchtungssimulationen, verfügen Sie über ein zuverlässiges Werkzeug zur Simulation und Analyse von Sonnen-, Himmels- und künstlichem Licht in 3D-Gebäudeentwürfen.

  • Erstellen Sie für jede Form an jedem Ort. Raster für Beleuchtungsmesswerte
  • Unterstützt wird auch die Beurteilung der Lichtintensität und des Gebäudeklimas gemäß den Anforderungen für eine Zertifizierung nach LEED® EQ Credit 8.1.
  • Durch eine bessere Vorausberechnung der Lichteinwirkung auf das Gebäude lassen sich auch Nachhaltigkeitszielsetzungen in der Planung optimieren.
  • Die Lichtintensität lässt sich auch bei komplexen Architekturentwürfen direkt im Ansichtsfenster mit interaktiven Ergebnissen berechnen.

Die ExposureTM-Technologie wurde vom National Research Council, der führenden kanadischen Organisation für Wissenschaft und Forschung getestet und für gut befunden.

Autodesk 3ds Max Testversion

  • Autodesk 3ds Max 2012
  • Autodesk 3ds Max Design 2012

Testen Sie Autodesk® 3ds Max® und Autodesk® 3ds Max® Design noch heute!

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    4339
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    05.05.2015