• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Deckenmodulschalung ohne Kraneinsatz

Die PASCHAL-Gruppe, weltweit spezialisiert auf Betonschalungen, Unterstützungssysteme und Schalplanungssoftware, präsentierte auf der diesjährigen bauma u. a. die neue Deckenmodulschalung E-Deck, die speziell für Baustellen ohne Kraneinsatz optimiert ist.

Mit der Deckenmodulschalung E-Deck präsentiert PASCHAL ein besonders robustes Produkt, das speziell für Einsätze auf Baustellen ohne Kranverfügbarkeit konzipiert ist und darüber hinaus überall dort genutzt werden kann, wo kein Aluminium verwendet werden soll. Der Rahmen der neuen Elemente besteht aus profiliertem Stahl und sorgt mit einer Bauhöhe von 7,5 cm sowohl beim Transport als auch beim Einbau für eine sehr gute Rasterkompatibilität und flexible Anwendungsmöglichkeiten. Die Schalhaut besteht aus einer 9-schichtigen, 12 mm dicken Birkensperrholzplatte, sodass das Gewicht der einzelnen Elemente maximal 20 kg beträgt und problemlos ohne Kran eingesetzt werden kann. Darüber hinaus bietet E-Deck den Vorteil, dass Schäden am Rahmen sich ausbessern lassen, was bei vergleichbaren Aluminiumprodukten nicht möglich ist. Die E-Deck-Elemente sind in zahlreichen Maßen erhältlich, lassen sich an jede Raumarchitektur anpassen und sind in Kombination mit verschiedenen Unterstützungssystemen einsetzbar.

Anzeige

Services
Angeboten von

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3580
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    18.01.2017
<