• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Effiziente Trittschalldämmung für Industrie und Gewerbe

Getzner Werkstoffe hat eine hocheffiziente und kostengünstige Lösung zur Reduktion von Trittschall entwickelt: die Construction Mat. Ihre Funktionssicherheit und die einfache Handhabung machen sie zu einem vielseitig einsetzbaren Produkt zur Trittschalldämmung.

Bei Gebäuden, in denen Menschen wohnen oder arbeiten, sind die Planer mit besonderen Herausforderungen bei der Trittschalldämmung konfrontiert. Der Einsatz der Construction Mat im Fußbodenaufbau verringert die Schwingungsübertragung maßgeblich: Entsprechend der DIN EN ISO 140-8 wird ein Trittschallverbesserungsmaß Δ Ln,wP von 33 dB erreicht. Die Trittschalldämmmatte von Getzner bietet einen konstanten Trittschallschutz – auch bei unterschiedlicher Belastung.

Funktionssicherheit

Mit der Construction Mat stellt Getzner ein zuverlässiges Produkt zur Verfügung. Das Material ist strapazierfähig und belastbar, wodurch die hervorragende Trittschalldämmung über die Zeit hinweg bestehen bleibt. Die Alterungsbeständigkeit des Materials unterstützt dieses Langzeitverhalten: Der Werkstoff behält seine Elastizität. Überdies zeichnet sich die Construction Mat durch eine geringe Kriechneigung aus. Da das Material chemisch beständig und verrottungsfest ist, ist der Kontakt mit bauüblichen Flüssigkeiten wie Betonmilch oder Schalöl problemlos möglich.

Einfache Berechnung und Handhabung

Die Berechnung des Materialeinsatzes beim Einbau der Construction Mat ist sehr einfach. Die Matte verfügt über einen Lastbereich von 7,5 bis 25 kN/m². Die Wirksamkeit der Schalldämmung ist im gesamten Einsatzbereich gleich. Durch die handlichen Abmessungen und das geringe Gewicht lässt sich die Construction Mat unkompliziert an ihren Bestimmungsort transportieren und einfach verlegen. Für das Zuschneiden auf die gewünschte Größe oder Formanpassungen reicht ein herkömmliches Cutter-Messer aus. Die Fugen zwischen den Stößen werden einfach mit einem geeigneten Klebeband verklebt.

Zahlreiche Anwendungsgebiete

Die Construction Mat eignet sich bestens für den Trittschallschutz im industriellen und gewerblichen Umfeld. Sie kommt in Supermärkten, Krankenhäusern und Großküchen ebenso wie in Produktionshallen zum Einsatz. Auch für die Trittschalldämmung an Orten, an denen eine ruhige Atmosphäre besonders wichtig ist, wie in Bibliotheken, Hotel- und Eingangsbereichen und Großraumbüros, weist die Construction Mat optimale Eigenschaften auf.

Eigenschaften und Vorteile der Construction Mat

  • einfache Handhabung durch geringe Masse
  • einfache Verarbeitbarkeit: Schneiden, Verlegen, Kleben
  • Lieferform ab Lager: Platten (1500 mm × 750 mm)
  • frei von Weichmachern, alterungsbeständig, chemisch beständig und verrottungsfest
  • gleichbleibende Wirksamkeit im gesamten Einsatzbereich: bis 25 kN/m²
  • sehr gutes Trittschallverbesserungsmaß (Δ Ln,wP = 33 dB)
  • minimale Aufbauhöhe (16 mm)
  • geringe Wärmeleitfähigkeit (0,05 W/mK)

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Services
Angeboten von

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    4289
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    06.05.2015