• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Einfache Berechnung von Geländerbefestigungsschienen

Um Bemessungen von JORDAHL®-Geländerbefestigungen kostengünstig, termingerecht und effektiv zu erstellen, bietet die Deutsche Kahneisen Gesellschaft mbH (DKG) Planern eine neue intuitiv bedienbare Bemessungssoftware an.

Grundlage des Programms bildet die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Nr. Z-21.4-1913. Die Software besteht aus zwei Teilen, die eine schnelle und übersichtliche Eingabe von Lastvorgaben und Daten ermöglichen. Auf der Eingabeseite werden Daten wie Lasten, Bauteilabmessungen, Randbedingungen, Betonfestigkeiten oder Schraubenanzahl eingegeben und weiterverarbeitet. Die Daten werden auf der nebenstehenden Graphik sofort sichtbar bzw. sie können an der graphischen Darstellung direkt eingegeben werden. Damit kann der Einfluss der Eingabedaten unmittelbar nachvollzogen werden. Der Nutzer kann ebenfalls für Lastannahmen hinterlegte Vorgabewerte wählen, die je nach Nutzung des Geländers und Gebäudes die Berechnungsgrundlagen anpassen. Auf der Nachweisseite können verschiedene Geländerbefestigungsschienen ausgewählt werden. Es erscheint eine Übersicht sämtlicher statischer Nachweise und der einzuhaltenden Mindestbedingungen. Mithilfe eines Interaktionsdiagramms kann die Bemessung graphisch dargestellt werden. Das Programm bietet zudem die Möglichkeit, die Einwirkungen direkt am Knoten einzugeben. Mit der JORDAHL®-Software kann der konkrete Nachweis erarbeitet werden. Nach Eingabe der Daten für die geometrischen Bedingungen, der Lastannahmen und Auswahl der JGB Schiene führt die Software die notwendigen Nachweise aus und fasst das Bemessungsergebnis in einem prüffähigen statischen Ausdruck zusammen. Das benutzerfreundliche Programm kann ohne Installation verwendet werden. Erhältlich ist es auf der Webseite www.jordahl.de oder auf einer bei der DKG ebenfalls kostenfrei erhältlichen CD. Neben der neuen JGB Software bietet das Unternehmen weitere kostenfreie Berechnungsprogramme für Ankerschienen, Durchstanzbewehrungen, Doppelschubdorne und Verblendmauerwerksysteme an.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3641
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    10.03.2016
<