• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Einkaufszentrum Muse – Frankreichs größte private Baustelle

Das Einkaufszentrum Muse in Metz, nahe der französischen Grenze zu Luxemburg und Deutschland, ist die größte private Baustelle Frankreichs. Die Gesamtfläche des Areals beträgt 160.000 m². Das Projekt richtet sich nicht nur an französische Besucher, sondern soll auch Menschen aus Luxemburg und Deutschland anziehen.

Für den Bau des Einkaufszentrums wurden 60.000 m³ Beton und 4.000 t Stahl verarbeitet. Technique Béton hat aktuell bereits 11.000 l eines pflanzlichen Formtrennmittels geliefert, das der Forderung nach hochwertigen Fassaden und den Umweltschutz-Vorgaben auf der Baustelle entspricht.

Zudem wurden für die Endbearbeitung der Gebäudehülle 26 t eines faserverstärkten Einkomponenten-Reparaturmörtels geliefert. Es wurde insbesondere ein schnell aushärtender Reparaturmörtel verwendet. Weiterhin kamen 16 bis 30 cm große Betonkonen und Stopfen zusammen mit 63 t eines Feinputzes für den ästhetischen Deckanstrich zum Einsatz.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

Referenzen

Metz, Moselle (57), Grand-Est, Frankreich (2017)

Bauwerkskategorien

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7617
  • Erstellt am
    19.02.2019
  • Geändert am
    19.02.2019