• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Flüssigabdichtungen und -beschichtungen

Zum ersten Mal präsentiert Kemper System die beiden Marken Kemperol und Coelan gemeinsam auf der BAU. Der weltweit führende Spezialist für Flüssigabdichtungen zeigt alles, was Planer, Architekten und Verarbeiter zum Thema Flüssigabdichtungen und Flüssigbeschichtungen interessiert. Ein besonderes Highlight ist eine Produktneuheit, die spezielle Charakteristika bislang unterschiedlicher Kemperol-Produkte in sich vereint.

"Nachhaltiges Bauen" ist eines der Leitthemen der BAU 2011. Dieser Aspekt genießt auch bei Kemper System höchste Priorität. Der Weltmarktführer hat seinen Auftritt unter das Motto "Die Evolution der Flüssigabdichtung" gestellt. Im Fokus stehen nachhaltige Produkte, nachhaltige Systeme und nachhaltige Lösungen. Denn nachhaltige Flüssigabdichtungen gibt es durchaus bei Kemper System, wo die Kemperol 2K-PUR Abdichtung auch ökologische Ansprüche erfüllt. Das geruchsneutrale Produkt kommt nicht nur ohne Lösemittel aus – gut 80 % der eingesetzten Polyole (Harze) werden aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen. So ein Hochleistungsprodukt ist selbstverständlich universell einsetzbar, innen wie außen, bei Neubau und Sanierung.

Wie sich Abdichtungsprobleme in unterschiedlichen Einsatzfeldern langzeitsicher lösen lassen, demonstriert Kemper System auch anhand internationaler Referenzprojekte. Für unterschiedliche Einsatzfelder wie (Flach-)Dächer, Balkone und Terrassen, Parkdecks und Parkhäuser sowie für Innenräume (Großküchen, Badezimmer, Technikräume) stehen unterschiedliche Systeme zur Verfügung. Für alle Fälle gilt: Kemperol ist mit anderen Werkstoffen problemlos kombinierbar. Komplizierte Aufbauten und Anschlussdetails werden nahtlos und fugenlos eingebunden. Die Abdichtung ist UV-beständig, witterungsunabhängig und dauerelastisch von –30 °C bis +90 °C. Die Schichtdicke beträgt nur ca. 2 mm. Die minimale Aufbauhöhe korrespondiert mit einer geringen Flächenlast.

Kreative Gestaltungsfreiheit mit Farbwelten

Die Marke Coelan, die zum ersten Mal gemeinsam mit der Marke Kemperol auftritt, umfasst Produkte, die vorrangig im Malersegment sowie im Bautenschutz eingesetzt werden. Das international orientierte Farbwelten-Konzept lädt ein, sich die nuancenreiche Farbigkeit von Australien, Alaska, Afrika und Atlantis nach Hause zu holen. Australien assoziiert Erdorange, Glutrot und Weinrot. Alaska steht für die kalten klaren Farbtöne Eisgrau, Nebelgrau und Felsgrau. Afrika bedeutet eine Auswahl an kraftvollen, erdigen Farbtönen in Elfenbeinbeige, Saharabeige und Kaffeebraun. Die Farbigkeit der versunkenen Stadt Atlantis spiegelt sich in den Farben Muschelweiß, Meeresgrün und Tiefseeschwarz wider. Die farbigen Beschichtungen sind auf allen Bodenflächen innen und außen einsetzbar und bieten interessante Möglichkeiten der dekorativen Gestaltung von Oberflächen. Die kombinierten Tonalitäten (Grundfarben + Einstreuungen) ergeben in der Summe 744 Variationen. Das Konzept der Farbwelten wurde ins Jahrbuch der Werbung 2010 aufgenommen.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3970
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    01.03.2016