• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Für jede Belastung die richtige Beschichtung

Handwerker und Planer, die einen detaillierten überblick über Bodenbeschichtungen für Industrie, Gewerbe und Parkhäuser suchen, werden durch das neue Bodenkompendium von Caparol bestens informiert. Das Werk wird so zu einer umfassenden Kompetenz- und Wissensdatenbank.

Mit Grundsätzen des Beschichtungsaufbaus führt die Broschüre ins Thema ein, wobei unterschiedliche Beschichtungsaufbauten für jede Belastung und Anforderung vorgestellt werden. Eine Übersichtstabelle zeigt zudem, welche Produkte für welchen Untergrund geeignet sind. Das Bodenkompendium ist in fünf Einsatzbereiche gegliedert: Den größten Teil nehmen Beschichtungen für Industrie und Gewerbe ein. Hier findet sich das gesamte Portfolio von Caparol – von der Allround-Beschichtung, bei der die Grundierung und die Beschichtung aus demselben Material bestehen, bis hin zu Spezialbeschichtungen, die härtesten Stoßbelastungen oder aggressivem Chemikalienkontakt standhalten.

Vorgestellt werden eine emissionsminimierte Allroundbeschichtung, die für ein gesünderes Arbeitsklima sorgt, eine emissionsarme Beschichtung, die sogar für Böden mit regelmäßiger Reifenbelastung (z. B. Garagen und Kfz-Werkstätten) geeignet ist, und eine ebenfalls emissionsminimierte, seidenmatte, UV-stabile Beschichtung. Auch auf die Frage, was bei tiefen Temperaturen oder wenn die Beschichtung schnell aushärten soll, zu tun ist, gibt es Antworten in Form einer Übersichtstabelle, die die richtigen Beschichtungsmaterialien enthält.

Ein Spezialgebiet, das dem Fachverarbeiter künftig immer häufiger begegnen wird, sind ableitfähige Beschichtungen für ESD-Böden. Das Bodenkompendium erklärt das Phänomen der elektrostatischen Entladung (ESD), beschreibt, welche Beschichtung welchen gesetzlichen Vorschriften genügt, und stellt die zu den verschiedenen Untergründen passenden Systeme vor. Im Teil "Böden in Parkhäusern und Tiefgaragen" werden die Caparol-Parkhaus-Systeme erläutert – mit anschaulichen Darstellungen der unterschiedlichen Beschichtungsaufbauten und Detailzeichnungen bei der Fugenausbildung oder bei Anschlüssen an aufgehende Bauteile. Ein Thema in der Parkhausgestaltung sind LifeCycle-Lösungen zur Kundenbindung, auch mit der Option, die Wartungsintervalle zu verlängern.

Aufgezeigt werden auch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten, die dekorative Beschichtungssysteme bieten. Hier können Handwerker und Planer auch am Boden für eine faszinierende, vielseitige Farbigkeit sorgen – sei es durch Color-Chips oder ausgeklügelte Farbharmonien und -töne aus dem Farbtonfächer FloorColor plus. Diese dekorativen und ansprechenden Böden eignen sich zudem für anspruchsvolle Innenräume im Objekt- und Privatbereich. Das Kompendium gibt einen Überblick über das umfassende Caparol-Beratungsangebot von Planer- und Objektberater-Service, FarbDesignStudio sowie die Gestaltungsmittel in Form von Boxen und Farbfächern. Hilfreich ist auch die Chemikalienbeständigkeitstabelle zum schnellen Nachschlagen. Sie zeigt, welche Bodenbeschichtung welche Stoffe – von Ammoniak bis Zitronensäure – aushält.

Die A4-Broschüre fasst sechs Vorgängerbroschüren zusammen und informiert anschaulich und übersichtlich auf 63 Seiten. Sie ist kostenlos per Mail erhältlich bei (Bestell-Nr. 846091).

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3759
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    10.03.2016
<