• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Fundamentsicherung für den REDI-Komplex, Finnlands größtes Bauprojekt

Seit April 2015 befindet sich Finnlands größtes städtisches Projekt im Bau: der REDI-Komplex in Helsinkis östlichem Innenstadtbereich Kalasatama. Das Projekt umfasst sechs neue Hochhäuser mit 1.200 Wohnungen, einen Büro- und einen Hotelturm sowie ein 60.000 m² großes Einkaufszentrum.

Im ersten Schritt wurden die Baugrube für die Türme und das Einkaufszentrum mitsamt der geplanten Parkdecks ausgehoben und die dafür benötigten Gründungen realisiert.

Majakka-Turm wird Finnlands höchstes Wohngebäude

Der Majakka-Turm, das erste Apartment-Gebäude, wird mit 132 m Höhe und 35 Stockwerken Finnlands höchstes Wohngebäude sein. Der Turm soll 2018 fertiggestellt werden; das Gesamtprojekt wird voraussichtlich 2022‒2024 abgeschlossen.

Insgesamt waren für die Großbaustelle ca. 200 temporäre Litzenanker mit 7‒12 Litzen in Längen von je 25 m erforderlich. Zudem wurden ca. 100 permanente Felsanker mit 7‒15 Litzen und je 20 m Länge von zur Sicherung der Baugrube installiert.

Die für die verschiedenen Gebäude benötigten TH-Beton-Wandscheiben wurden mit WR-Dauer-Einstabankern im Boden bzw. Fels verankert. In der Verlängerung wurden die TH-Wände abschnittsweise über die Spannstäbe einzeln vorgespannt. Die einzelnen Spannstäbe wurden mit Muffen auf die benötigte Länge verlängert. Als Spannglieder fungierten ca. 500 Stabanker mit doppeltem Korrosionsschutz in Längen von 12‒15 m.

Einbau, Vorspannung und Injektion der Spannglieder wurden durch Tensicon durchgeführt, den Lizenznehmer der DSI Construction. Dabei erfolgten die Spannarbeiten an den Stabankern mit einem Hohlkolben-Zylinder in CFK-Leichtbauweise.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Ähnliche Produkte & Services

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7553
  • Erstellt am
    07.12.2017
  • Geändert am
    07.12.2017