• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Fußgängerbrücke in Newport mit Schwingungstilgern

Im September 2006 eröffnete Andrew Davies, der walisische Minister für Wirtschaftsentwicklung und Transport, die neue Fußgänger- und Fahrradbrücke über den Usk in Newport. Mit der Einweihung der 5 Mill. £ teuren Konstruktion machte die Stadt den ersten Schritt zu einem der umfangreichsten Restrukturierungsprojekte in Großbritannien. Schwingungstilger aus Berlin bewahren die Brücke vor unerwünschten Bewegungen.

Über 200 Mill. £ wird sich die walisische Regierung die Restrukturierung der Hafenstadt Newport in den nächsten fünf Jahren kosten lassen. Auftakt und weithin sichtbares Symbol dieses Jahrhundertprojekts ist die neue Fusgänger- und Fahrradbrücke über den Usk zwischen einem Wohngebiet im Westen der Stadt und der Stadtmitte. An zwei von einem Punkt ausgehenden Pylonen hängt an Stahlseilen die 145 m lange Flusquerung. Das moderne und filigrane Brückendesign erinnert an Hafenkräne und ist weltweit einzigartig.

Statiker errechneten frühzeitig, das die Brücke durch ihre Konstruktion äuserst schwingungsanfällig sein würde. Sowohl das Brückendeck wie auch die Pylone selbst besitzen eine Vielzahl von Eigenfrequenzen,wodurch Passanten, aber auch starker Wind die Brücke in Bewegung bringen könnten. Um solch unangenehme Schwingungen von vornherein zu verhindern, setzten die Architekten von Nicholas Grimshaw and Partners und die Atkins Special Structure Group auf eine Technologie, die bereits bei der Millennium Bridge in London im Einsatz ist: Schwingungstilger aus Berlin. Für die 65 und 75 m hohen Pylonen sowie das Brückendeck baute die Gerb Schwingungsisolierungen GmbH & Co. KG insgesamt 22 für den jeweiligen Einsatzpunkt ausgelegte Tilger, deren Schwingmasse jeweils 800—1200 kg beträgt. Berechnung und Konstruktion waren äußerst anspruchsvoll, die Fertigung selbst war dann Routine. Über 1500 kg wiegen die einzelnen Tilger aus massivem Stahl. Sie dämpfen künftig alle unerwünschten Bewegungen der Newporter Brücke über, ohne die nötige Elastizität zu gefährden.

Services
Angeboten von

Referenzen

Newport, Wales, Großbritannien (2006)

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    6181
  • Erstellt am
    20.03.2013
  • Geändert am
    11.12.2014