• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

Spenden

Grundbauprogramm mit BBR – Böschungsbruchnachweis

Die Palette der Grundbauprogramme im Frilo-Software-Portfolio wurde um das neue Programm BBR – Böschungsbruchnachweis erweitert. Zusätzlich bietet Frilo nun auch einige seiner Grundbauprogramme als preisgünstiges Softwarepaket an.

Der im Programm BBR geführte Böschungsbruchnachweis basiert auf dem Lamellenverfahren nach BISHOP. Implementiert sind DIN 1054:2005-01 in Verbindung mit DIN 4084:2009-01 und ÖNORM EN 1997-1:2009-05 mit ÖNORM B 1997-1:2007-11.

Der Leistungsumfang:

– grafisch interaktive Eingabe mit der Maus unter Berücksichtigung von Eingaberaster und Objektfang
– Gleitkreisvariation für rechteckige und kreisförmige zu untersuchende Bereiche
– Definition von Geländepolygon, Geländeunterteilungen, Zwangspunkten, Sickerlinienpolygon, Lasten, Gewässern sowie in Tiefe und Mächtigkeit veränderliche Bodenschichten.

Der Eingabeassistent ermöglicht anhand wesentlicher Parameter wie Geländesprünge und Anzahl der Bodenschichten die schnelle Definition einfacher Systeme, welche anschließend verfeinert werden können. Das Programm BBR generiert automatisch Lamellen in erforderlicher Anzahl und an Kreuzungspunkten von Gelände, Bodenschichten, Gewässern und Sickerlinienfunktionen. Darüber hinaus lassen sich Geländeunterteilungen definieren, welche Einfluss auf die Größe der generierten Lamellen haben.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

Services
Angeboten von

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3832
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    10.03.2016
<