• DE
  • EN
  • FR
  • Internationale Datenbank und Galerie für Ingenieurbauwerke

Anzeige

Teilen

Folgen

HafenCity in Hamburg: Ein architektonisches Konzept wird Realität

Der neue Hollo-Bolt® Flush Fit von Lindapter wurde als tragende Verbindung innerhalb einer Hohlprofilunterkonstruktion im Brooktorkaiquartier der HafenCity in Hamburg eingesetzt, wo er ein Glasdach mit großer Spannweite und eine mehrstöckige Fensterfront sichert, ohne dass die Verbindungselemente zu sehen sind. Der innovative Hollo-Bolt® Flush Fit ist ohne vorstehenden Schraubenkopf oder Mutter in den Hohlprofilen verborgen, so dass die Konstruktion dem prämierten Entwurf von GMP (Gerkan, Marg und Partner) treu bleibt.

Das Architekturbüro GMP hat das Brooktorkaiquartier mit Klinkerziegelfassaden als Bezug zu den historischen Bauten der Speicherstadt gegenüber gestaltet und diese mit den klaren, modernen Linien großer, verglaster offener Räume kombiniert. Die moderne Verglasung des Gebäudes des Germanischen Lloyd gewährt weitreichende Ausblicke über die alte Speicherstadt und bildet einen beeindruckenden Eingang zum neuen Hauptsitz des Unternehmens. Der Lindapter M12 Hollo-Bolt® Flush Fit wurde verwendet, um die einzelnen Bestandteile des Tragrahmens der Verglasung zu verbinden. Zur Verbindung der einzelnen Bauteile wurden diese in der Vorfertigung vorgebohrt, kleine Rohrenden auf den Stützen bzw. Bindern aufgeschweißt und nach dem Teleskopprinzip mit den Querriegeln durch Einsatz des HBFF tragfähig verbunden. Die Montage des Hollo-Bolt erfolgt schnell durch einfaches Einstecken in die Bohrung und Festziehen mit einem Drehmomentschlüssel. Lediglich für den Hollo-Bolt® Flush Fit ist zur Installation eine Montagemutter (wird mitgeliefert) erforderlich. Die kostengünstige Lösung erforderte kein weiteres Spezialwerkzeug oder speziell ausgebildete Facharbeiter und ergab erheblich weniger Arbeit in der Höhe als herkömmliche Schweiß- oder Durchgangsschraubverfahren. Das fertige Stahlgerüst entspricht nicht nur den statischen Erfordernissen, sondern ist auch ästhetisch ansprechend und hat ein klares einheitliches Erscheinungsbild. Als neueste Innovation von Lindapter vereint der Hollo-Bolt® Flush Fit die technischen Vorzüge des bekannten Hollo-Bolt mit den ästhetischen Vorteilen einer unauffälligen Verbindung. Der Hollo-Bolt ist als tragende Stahlträgerverbindung die einzige Hohlprofilbefestigung, die in der Gemeinschaftspublikation von SCI und BCSA "Joints in Steel Construction – Simple Connections" aufgeführt ist. Typische Anwendungen sind tragende Stahlkonstruktionen aus Hohlprofilen, Verkleidungen, Balkone und Treppen.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Anzeige

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3465
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    10.03.2016