• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Komfortables Parken für Patienten und Besucher

Egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit man die Pforten der Asklepios Klinik im Hamburger Stadtteil Altona betritt, hier herrscht immer reger Betrieb. 1550 Mitarbeiter sind rund um die Uhr im Einsatz, um die jährlich 83000 Patienten zu versorgen. Alle waren täglich auf der Suche nach einem Platz, um ihren PKW abzustellen.

So wurde die BREMER AG aus Paderborn 2007 als Generalunternehmer mit dem schlüsselfertigen Neubau eines modernen Parkhauses beauftragt. Das in nur vier Monaten Bauzeit errichtete Objekt bietet auf neun Ebenen 390 Fahrzeugen sicher und bequem Platz. Die Auf- und Abfahrrampen sind mit einer Gesamtbreite von 5 m geräumiger als in anderen Parkhäusern gestaltet. Somit können sowohl der einfahrende als auch der ausfahrende Verkehr sich gleichzeitig und entspannt bewegen. Auch hier wurde dem Faktor Kundenkomfort in voller Gänze Rechnung getragen. Die Außenfassade des Parkhauses präsentiert sich dem Betrachter luftig und leicht trotz des massiven Baustoffes Beton. Grund hierfür ist die Verwendung von extrem schmalen Stützpfeilern, die dem Gebäude seinen unverwechselbar filigranen Charakter geben. Das Parkhaus der Asklepios Klinik in Hamburg Altona ist ein perfektes Beispiel für das europaweit patentierte und damit einzigartige System, mit dem die BREMER AG Parkhäuser baut. Hierbei setzt das Paderborner Unternehmen auf eine höhere Lebens- und Nutzungsdauer als andere, vergleichbare Parkhaussysteme. Dank einer massiven Ausführung in Stahlbetonfertigteilen und klarer und einfacher Konstruktionslösungen entstehen dem Bauherrn geringere Wartungskosten. Doch nicht nur die überdurchschnittliche Qualität, sondern auch eine herausragende Optik steht beim Bau eines BREMER Parkhauses im Vordergrund. Die Fassade kann variabel gestaltet werden. Mit einer Geschosshöhe von nur 2,75 m überzeugt das BREMER Parkhaus auch im Faktor Wirtschaftlichkeit. So gelingt es, einen Stellplatz für ca. 5000–6000 € zu realisieren – bei einer maßgenauen, individuell auf den Kunden zugeschnittenen Fertigung. Auf dem Gelände der Asklepios Klinik in Hamburg Altona parken nun seit fast vier Jahren Kunden und Mitarbeiter zufrieden, bequem und vor allem stressfrei. Mit dem BREMER Parkhaus-System lässt sich dieser Wunsch für jeden Bauherrn an jedem Standort in kürzester Bauzeit realisieren.

Services
Angeboten von

Bauwerkskategorien

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3307
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    18.01.2017