• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Bauwerke und Bauingenieure

Kuningan Flyover lässt Verkehr in Jakarta fließen

Die Kuningan-Kreuzung in Jakarta (Indonesien) ist ein wichtiger Knotenpunkt, der verschiedene Geschäftsviertel mit mehreren Botschaften und dem Flughafen verbindet. Bereits seit vielen Jahren treten an dieser Kreuzung erhebliche Staus auf. Dieses Problem konnte auch durch den Viadukt auf der Nordseite, der 2002 konventionell aus Ortbeton hergestellt wurde, nicht gelöst werden.

Dank des 680 m langen und 9 m breiten neuen Kuningan Flyover auf der Südseite hat sich die Situation entspannt. Die Hochstraße wurde mit Fertigteilsegmenten aus Beton im Freivorbau errichtet.

Der Generalunternehmer entschied sich für den Einsatz zweier verschiedener Baumethoden, um den knappen Zeitplan einzuhalten und die Verkehrsbehinderungen während des Baus auf ein Minimum zu reduzieren. Dabei wurde der Fertigteilsegment-Hohlkastenträger für die sechs Randfelder mithilfe von Einschubgerüsten fertiggestellt und die 160 m lange Hauptspannweite mit Vorbauwagen im Freivorbau errichtet.

PT Delta Systech Indonesia erhielt den Auftrag für die Durchführung der Vorspannarbeiten, das Einheben der Segmente und für Ingenieurdienstleistungen. In einer Arbeitsgemeinschaft mit Utracon Structural Systems Pte Ltd., Singapur, setzte PT Delta Systech Indonesia zwei statische Hubgestelle ein, die das Einhängen der Fertigteilsegmente für den Hohlkastenträger im Freivorbau ermöglichten. In Zusammenarbeit mit DYWITECH Taiwan nutzte PT Delta Systech Indonesia zudem vier Vorbauwagen für den im Freivorbau errichteten Teil der Brücke aus Ortbeton.

78 t Litzenspannglieder für Vorspannung verwendet

Insgesamt wurden 78 t Litzenspannglieder für die Vorspannung der Fertigteilsegmente und der in Ortbeton ausgeführten Brückenbereiche benötigt. PT Delta Systech lieferte und installierte die Vorspannsysteme zusammen mit Verankerungen der Typen MA 6815 und MA 6819. Zudem wurden Stabspannglieder zur temporären Vorspannung eingesetzt, um die Segmente während des Einhängens und der Bedienung der Vorbauwagen zu stabilisieren.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Referenzen

Jakarta, Indonesien (2016)

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    7508
  • Erstellt am
    29.06.2017
  • Geändert am
    29.06.2017