• de
  • en
  • fr
  • Internationale Datenbank für Ingenieurbauwerke

Teilen

Folgen

Spenden

Luftdichtheitsmessung großer Gebäude

Neu auf dem Markt ist das von der BlowerDoor GmbH und dem amerikanischen Hersteller The Energy Conservatory entwickelte Modul BlowerDoor MultipleFan mit 3 BlowerDoor-Ventilatoren und 2 digitalen Druckmessgeräten DG-700. Es wurde für die Luftdichtheitsmessung von Gebäuden mit einer Hüllfläche von 8000 bis 35000 m² (abhängig vom Grenzwert) entwickelt, das entspricht einem Gebäude-Innenvolumen von ca. 32000 bis 140000 m³.

Durch den modularen Aufbau der BlowerDoor-Messtechnik ermöglicht das Modul MultipleFan sowohl BlowerDoor-Messungen in großen Produktions- und Verwaltungsgebäuden als jederzeit auch zwei separate Einzelmessungen in kleineren Gebäuden. Bei Bedarf können bis zu 4 MultipleFan-Module mit insgesamt 12 Gebläsen kombiniert werden. Die neue Software TECLOG MultipleFan ermöglicht die gleichzeitige und zentrale Ansteuerung von allen eingesetzten BlowerDoor-Gebläsen über einen einzelnen Laptop. Die Geschwindigkeit der Gebläse kann per Computer reguliert werden. Zeitverschiebungen bei der Gebläsesteuerung und ungleichmäßige Gebäudedrücke inner- und außerhalb des Gebäudes werden somit vermieden. Mehrere Luftvolumenströme werden simultan aufgezeichnet und in Echtzeit auf dem Monitor angezeigt. Der Gesamtvolumenstrom wird automatisch ermittelt und kann jederzeit zusammen mit der Messgrafik per Mausklick abgerufen werden. Daten und Anmerkungen werden in einer Datei aufgezeichnet. Der Anwender sieht Abweichungen aufgrund von Wind oder geöffneten Türen und kann die relevanten Messperioden definieren. Weitere Features für den Export von Daten sowie für die grafische Darstellung komplettieren das neue Modul BlowerDoor MultipleFan.

Weiterführende Informationen anfragen

Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden, um die Anfrage abschicken zu können.

Services
Angeboten von

Relevante Webseiten

  • Über diese
    Datenseite
  • Product-ID
    3951
  • Erstellt am
    30.04.2012
  • Geändert am
    01.03.2016